Emotionale Integration –

12 Wochen Onlinekurs INTENSIV

„Dieser Kurs holt dich nach Hause.“

 „Emotionale Integration – Verständnis und Transformation für (deine) Symptomatik“ ist ein 12 wöchiger Onlinekurs und kann als persönlicher Entwicklungs – bzw. Integrationsprozess oder Weiterbildung gesehen werden.

Wir tauchen in die Komplexität unseres Menschseins ein.

Ob du nun mit einem Thema kommst oder nicht, das Surfen durch unsere menschlichen Ebenen wird dir Einsichten geben und den Schlüssel für ein tiefer gehendes Verstehen deiner Existenz.

Und du tauchst ein in Fragen wie: Wie komme ich mit den Anteilen, die ich gebuddelt habe, wieder in Berührung, um eine Lebendigkeit wieder zu spüren?

Wenn es um Schmerzen geht, sei es körperlicher oder mentaler Natur kennen wir den Wunsch „es“ weghaben zu wollen. Bislang wurde ausschließlich das Symptom betrachtet und wir nutzten das gängige Angebot der Pathogenese (Fokus auf Krankheit, statt auf Gesundheit). Oft liegt die Betrachtung immer noch hauptsächlich auf dem Körper, auf der grobstofflichen Ebene. Der Ebene, die alle anderen Ebenen „verkörpert“.

Aus meiner eigenen Erfahrung und aus der Arbeit mit meinen Kunden und Klienten weiß ich das „Auflösung“ und das „Weghaben“ wollen ein Weg des Widerstands ist. 

Es geht jedoch um Integration. Wenn etwas integriert wird, wird es aufgenommen, akzeptiert und eingefügt. Es kann Teil dessen werden, was besteht und seinen Platz darin finden.

.

Wenn ich etwas nicht integriert habe, dann ist es da, ohne seinen Platz zu haben. An dieser Stelle ist etwas nicht verkörpert oder ins Leben geholt. Wichtig ist es, uns bewusst  zu machen und dadurch in das Leben zu integrieren. 

Unter Symptomatik verstehe ich alle Themen, die uns beschäftigen, die uns begleiten und sich im Körper und durch unsere Psyche äußern.

Der Körper ist „HEILER und SPEICHER“. Er speichert all unsere Erfahrungen und Erlebnisse in unserem Leben und auch z. T. die unserer Vorfahren. UND er ist in der Lage sich selbst zu heilen und wieder in Balance zu bringen. Emotionen sind die lebensspendende Energie, die für Impulse, Handlungen, Interaktionen und Erfahrungen von tiefer Lebendigkeit.

Der kognitive Verstand (der Neokortex)  steht für Entscheidung, für Geschichten und für Handlungen.

Der Spirit/ die Intuition ist das, was über den 3 anderen Ebenen liegt und was alles umgibt. Wenn wir Zugang zu dieser Ebene haben und diese Ebene „nutzen“, haben wir die Möglichkeit unsere tiefe Weisheit zu erfahren und uns mit ihr heilend zu verbinden. 

Ziel dieses Kurses ist es dich in einer größeren Ganzheit zu sehen und zu er – leben. Das schafft mehr Verbundenheit mit dir und mit Anderen und gibt dir in unsicheren Zeiten wie diesen ein neues Gefühl von Integrität, Selbstermächtigung und Sicherheit. 

Jede Ebene zählt

Der Körper trägt die Erfahrung unserer Geschichte und das alte Leid und den Schmerz. Hier erkennen wir und können „lesen“ was Unbewusst ist.  Der erste Schritt der Zuwendung ist auf dieser Ebene gefragt.

Die nächste Ebene, die Emotionen ist eine Ebene die energetischer ist und verbindet, was fühlbar und zu gleich nicht mehr wirklich greifbar istDie mentale Ebene ist komplex. Sie erinnert, was verborgen war und steuert was geschrieben werden darf und will. Eine Ebene die unterstützt und zugleich überfluten kann.

Der Spirit/unsere Intuition ist der Ort der Wahrheit. Die Ebene die sich dir offenbart, als leise Stimme und wohlwollender Ort. Immer da, offeriert es deine Reinheit und dein wahres Sein. Das was du brauchst um dort zu sein ist Offenheit und stilles Ergeben. Die Bereitschaft zu vertrauen was Unbekannt ist, nicht greifbar und doch ganz real. Ein Ort des Erinnerns wer du wirklich bist.

In der Gesamtheit aller Ebenen spiegeln sie deine Ganzheit und deine Größe. 

Es ist wichtig zu erkennen, was funktional ist und was energetisch, wo wir handeln können und wo entspannen. Dieser Kurs gibt dir Praxis und Hintergründe über körperliche Funktionen und verleiht einen neuen Blickwinkel auf Symptome und Gesundheit.

Wir leiden nicht an äußeren Umständen oder Menschen, sondern an Geschichten und unseren Selbstbildern die sich durch und in uns verkörpern. 

Familiensysteme , Glaubenssätze und Symptome unserer Vorfahren beeinflussen unsere mentale und emotionale Ebene mehr, als wir denken. 

 

 

Die integralen Ebenen

  • Der Körper – Nervensystem, Trauma, Körperarbeit, Polyvagaltheorie und Praxis, Verbindung Symptom und Emotionen
  • Die Emotionen – Was sind Emotionen? Umgang mit schweren Emotionen, Werte und Grenzen etc. eigenen Themen, Austausch in Kleingruppen
  • Die mentale Ebene – das Gehirn und seine Funktion, Gehirnwellen und ihre Zustände, Unterschied zwischen Schmerz und Leid, Denkgewohnheiten erkennen und entspannen, Glaubenssätze finden und entspannen, Herz – Hirnkohärenz etc.
  • Der Spirit oder die intuitive Ebene – geführte und andere Meditationen, wie können wir Präsenz verstehen und verkörpern

Organisatorisches

Das Gesamtangebot kann als persönlicher Entwicklungsprozess oder auch als Weiterbildung gesehen werden. 

Zeitraum: Mittwochs um 19:00 – 21:00 ONLINE (Termine werden aufgezeichnet und können nachgeschaut werden)

Kursstart: 16.03.22  – 15.6.22  

 

Fortlaufender Onlinekurs

Emotionale Integration

Ein 12 Wochen Onlinekurs  durch die integralen Ebenen unseres Mensch – Seins. 

Die Termine werden aufgezeichnet und können (bei Buchung) nachgeschaut werden.

Wenn du teilnehmen möchtest, du gerade aber wenig Einnahmen hast, sprich mich gerne an.